Mein Kreatief

Eigentlich musste es ja so kommen, dass ich nach so einer langen Phase, in der mir das Schreiben so leicht von der Hand ging mal wieder in eine Phase eintrete, in der es mir absolut nicht gelingen will. Ich denke ich weiß ziemlich genau, woran es liegt. Zunächst einmal hat mich die Realität mal wieder … Mein Kreatief weiterlesen

Geschichten zu Ende bringen

Wie in meinem letzten post bereits beschrieben, ist es für mich meist kein Problem, einen Einfall für eine neue Geschichte zu haben. Wenn mir ein Einfall besonders gut gefällt, freue ich mich auch immer sehr darauf, mit der Geschichte anzufangen und kann es dann oft kaum abwarten, bis ich meine anderen Geschichten zu Ende gebracht … Geschichten zu Ende bringen weiterlesen

Schreibpläne für 2018

Kaum zu glauben, der erste Monat des Jahres ist bereits fast herum. Dennoch möchte ich hier gerne noch einen kleinen Ausblick auf meine Schreibpläne für 2018 geben. Vor allem deswegen, weil ich es spannend finde, in einem Jahr zu überprüfen, was man davon geschafft hat und welche Ziele sich vielleicht noch einmal komplett verändert haben. … Schreibpläne für 2018 weiterlesen

Die Magie des Editierens

Ich habe mit Absicht einen so positiv klingenden Titel für diesen post gewählt, denn wenn ich ganz ehrlich bin, fällt mir das Editieren sehr schwer. Im Gegensatz zum Schreiben ist es ein Prozess bei dem ich immer hochkonzentriert sein muss und der mir manchmal regelrecht Kopfschmerzen bereitet. Dank einiger Ratgeber weiß ich mittlerweile besser was … Die Magie des Editierens weiterlesen

Wozu Schreibratgeber?

Ich gebe es zu, ich lese unglaublich gerne Schreibratgeber aller Art. Da es auf Deutsch noch nicht sehr viele gibt, greife ich meistens auf Englische zurück. Fünfzehn habe ich mittlerweile gelesen und es stehen noch mehr auf meiner Liste. Ich muss sagen, dass die ersten, die ich gelesen habe, eine Offenbarung waren und mich in … Wozu Schreibratgeber? weiterlesen