Taking Time

Time management is something I’m constantly struggling with. That is probably the case for most writers who have another job as well or are moms and dads. Despite having a job I like and a family, I see writing as one of the most important things in my life and there is a reason for … Continue reading Taking Time

Corona Blues

Ich will es gar nicht abstreiten, dass ich es im Augenblick auch öfter habe: dieses Gefühl von Lethargie und Hilflosigkeit, das einen angesichts der momentanen Situation wirklich leicht überkommt. Ich vermisse es mittlerweile, meine Familie und meine Freunde zu sehen und auch wenn ich generell eher introvertiert bin und nicht ständig Unterhaltung brauche, fehlt es … Continue reading Corona Blues

Ein Blick voraus

Auch wenn gute Vorsätze ja bekanntlich überschätzt werden, ist für mich ein Jahreswechsel immer eine gute Gelegenheit über die eigenen Prioritäten zu reflektieren und darüber nachzudenken, was man im nächsten Jahr verändern oder erreichen möchte. Natürlich bietet sich im Grunde genommen jeder andere Zeitpunkt im Jahr genauso dafür an, aber bei mir ist es so, … Continue reading Ein Blick voraus

Der größte Fehler

Ich glaube der größte Fehler, den man beim Schreiben machen kann ist, wenn man für Andere schreibt und nicht für sich selbst. Also wenn man mehr darüber nachdenkt was Andere vielleicht gerne lesen möchten, als die Geschichte aufzuschreiben, die man in sich trägt. Natürlich habe ich da auch wieder leicht reden, da ich Hobby-Autor bin … Continue reading Der größte Fehler

Schreiben verbindet

Vor einer Weile habe ich einen Eintrag verfasst, der die Frage gestellt hat „Macht Schreiben einsam?“ Da sich meine Sichtweise auf dieses Thema in letzter Zeit verändert hat, möchte ich mich gerne ein weiteres Mal mit dieser Fragestellung auseinandersetzen. Auch durch einige Dialoge auf diesem Blog, und dabei geht mein Dank an @Rhiannon und @miesvandenbergh aber … Continue reading Schreiben verbindet

Unter Druck

Seit einer Weile probiere ich ja für mich aus wie es sich anfühlt unter Druck zu schreiben. Das Schreiben ist mein Hobby und bisher habe ich es immer so gehandhabt, dass ich einfach geschrieben habe, wenn ich Lust darauf hatte. Meistens ist es zwar so, dass ich eine Geschichte möglichst schnell fertigbekommen möchte, wenn ich … Continue reading Unter Druck

Schreib weiter: Die für mich besten Schreibtipps

Über die Jahre hinweg, in denen ich mich schon mit dem Thema schreiben beschäftige, habe ich natürlich auch einige Tipps bekommen, die für mich unheimlich wertvoll waren. Sei es durch das Lesen von Schreibratgebern, im Gespräch mit Autoren oder durch den Austausch im Internet, auf blogs oder instagram. Wie bei allen anderen Dingen auch ist … Continue reading Schreib weiter: Die für mich besten Schreibtipps

Zum Schreiben zwingen?

Natürlich, wenn man wie ich das Schreiben als Hobby betreibt, sollte man sich eigentlich nicht zum Schreiben zwingen müssen. Man macht es doch, weil es einem Spaß macht, oder nicht? Und seine Freizeit, die ja auch nicht gerade üppig ist, sollte man schließlich mit etwas verbringen, was man aus tiefstem Herzen gerne tut? Ich kann … Continue reading Zum Schreiben zwingen?