Die Magie des Editierens

Ich habe mit Absicht einen so positiv klingenden Titel für diesen post gewählt, denn wenn ich ganz ehrlich bin, fällt mir das Editieren sehr schwer. Im Gegensatz zum Schreiben ist es ein Prozess bei dem ich immer hochkonzentriert sein muss und der mir manchmal regelrecht Kopfschmerzen bereitet. Dank einiger Ratgeber weiß ich mittlerweile besser was … Continue reading Die Magie des Editierens

Wozu Schreibratgeber?

Ich gebe es zu, ich lese unglaublich gerne Schreibratgeber aller Art. Da es auf Deutsch noch nicht sehr viele gibt, greife ich meistens auf Englische zurück. Fünfzehn habe ich mittlerweile gelesen und es stehen noch mehr auf meiner Liste. Ich muss sagen, dass die ersten, die ich gelesen habe, eine Offenbarung waren und mich in … Continue reading Wozu Schreibratgeber?

Schreiben bei Zeitmangel

Fast jeder, der Schreiben als Hobby betreibt kennt wahrscheinlich das Phänomen, dass man zwischen all dem, was im Alltag auf einen einstürzt kaum die Zeit findet, sich zum Schreiben hinzusetzen. Mir ging es in meinem Leben auf jeden Fall schon oft so, besonders in Situationen, die nicht nur anstrengend waren, sondern auch das Denken belasten. … Continue reading Schreiben bei Zeitmangel

Was fesselt uns?

Immer mal wieder denke ich darüber nach, was es eigentlich ist, was mich an Geschichten fesselt, zum Weiterlesen verleitet oder auch dazu führt, dass ich noch Monate oder vielleicht sogar Jahre später darüber nachdenke. Natürlich interessiert mich das auch deswegen, weil ich diese Elemente gern in meine eigenen Geschichten einbinden möchte, um sie zu verbessern, … Continue reading Was fesselt uns?